Wie funktioniert der Versand beim German Weightlifting Shop?

Übersicht

Versandzone*Versandkosten **Lieferzeit
DeutschlandSendung bis 50 €: 5,94 €
Sendung ab 50 €: 4,75 €
Best Body Nutrition: 5,87 €
ab einem Warenwert von 100 € versandkostenfrei*

*(ausgenommen Produkte der Kategorie "Best Body Nutrition")
Standardversand: 2-3 Werktage
Best Body Nutrition: 3-5 Werktage
Zone 1Sendung bis 165 €: 13,99 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 5-6 Werktage
Zone 1*
(Premium)
Sendung bis 165 €: 11,89 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 4-5 Werktage
Zone 1*
(Premium/non-EU)
Sendung bis 165 €: 17,99 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 4-5 Werktage
Zone 2*
(Premium)
Sendung bis 165 €: 11,89 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 6-8 Werktage
Zone 3Sendung bis 165 €: 9,99 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 10-12 Werktage
Zone 3*
(Premium)
Sendung bis 165 €: 17,84 €
ab einem Warenwert von 165 € versandkostenfrei
Standardversand: 10-12 Werktage
Zone 4Sendung bis 165 €: 29,99 €
Sendung ab 165 €: 14,99 €
Standardversand: 12-16 Werktage
Zone 5Sendung bis 165 €: 33,99 €
Sendung ab 165 €: 24,99 €
Standardversand: 14-16 Werktage
Zone 6Sendung bis 165 €: 45,99 €
Sendung ab 165 €: 39,99 €
Standardversand: 16-18 Werktage

*Lieferungen ins Ausland:

Zone 1: Liechtenstein, Schweiz

Zone 1* (Premium): Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien

Zone 1* (Premium/non EU): Monaco

Zone 2* (Premium): Großbritanien, Italien, Schweden, Spanien, Slowenien, Slowakei, Ungarn, Andorra, San Marino, Vatikanstadt

Zone 3: Montenegro, Norwegen, Albanien, Island, Mazedonien, Moldau, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina

Zone 3* (Premium): Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien, Zypern

Zone 4: Ägypten, Algerien, Georgien, Israel, Libanon, Lyben, Syrien, Tunesien, Türkei, Georgien, Marokko, Russland

Zone 5: Kanada, USA, Afghanistan, Armenien, Aserbaidschan, Bahrain, Bangladesch, Bhutan, Brunei Darussalam, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Japan, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Kasachstan, Katar, Kirgisistan, Kuwait, Laos, Malaysia, Malediven, Mexiko, Mongolei, Myanmar, Nepal, Nordkorea, Oman, Ost Timor, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Saudi-Arabien, Singapur, Sir Lanka, Südkorea, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Turkmenistan, Usbekistan, Ver. Arabische Emirate, Vietnam, China, Hongkong, Macau

Zone 6: Angola, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Argentinien, Äthiopien, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Benin, Bolivien, Botsuana, Brasilien, Burkina Faso, Burundi, Chile, Costa Rica, Kongo, Dominica, Dominikanische Republik, Dscibuti, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Eritrea, Fidschi, Gabun, Gambia, Ghana, Guam, Guatemala, Grenada, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kuba, Lesotho, Liberia, Madagaskar, Malawi, Mali, Marshall-Insel, Mauretanien, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Namibia, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Palau, Panama, Paraguay, Peru, Ruanda, Sao Tome und Principe, Salomonen, Sambia, Samoa, Senegal, Sychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, St. Christoph und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Südsudan, Suriname, Swasiland, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tristan da Cunha, Tschad, Tansania, Tuvalu, Uganda, Uruguay, Vanuatu, Venezuela, Zentralafrika

**Für Eleiko und Suprfit Produkte wie Hanteln, Scheiben etc. gelten gesonderte Versandbedingungen für Sperrgut (siehe unten)

Wann kommt meine Bestellung an?

Unsere Lieferzeiten richten sich nach dem Produkt und dessen Größe. Maßgebend ist der bei der Bestellung im Warenkorb angezeigte Lieferzeitraum.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Die Zustellung erfolgt per DHL.
Tracking anhand der Paketnummer auf www.dhl.de

Kann ich noch einmal ändern, wann und wo mein Paket zugestellt wird?*

Ja, das geht! Unser Versandpartner DHL schickt dir immer eine E-Mail zur Paketankündigung. Darüber kannst du einen Wunsch-Zustellort wie z.B. einen Paketshop oder Ablageort wählen. Außerdem kannst du den Zustelltag und die Zustellzeit ändern, falls du am voraussichtlichen Tag/zur voraussichtlichen Zeit der Zustellung nicht zuhause sein wirst.

*Für die beiden DHL-Services „Wunschtag“ und „Wunschzeit“ fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 1,20 € und 4,75 € an.

Zölle/Gebühren

In den Zollformularen für Pakete in Länder außerhalb der EU wird der Wert der in der Lieferung enthaltenen Artikel nach Produkttyp aufgeführt. Wir behalten uns vor, dem Zoll zur Vereinfachung des Verfahrens für unsere Kunden oder aus gesetzlicher Verpflichtung solche Angaben zu machen. Der Zoll kann Pakete zur Kontrolle öffnen, wir haben darauf keinen Einfluss.

Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket dein Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu deinen Lasten. Wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können die Höhe nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Für weitere Informationen kontaktiere bitte deine Zollbehörden vor Ort.

Versandregeln*

Kann die Ware dem Käufer nicht zugestellt werden und wird vom Paketdienstleister an den Verkäufer zurückgeschickt, so bleibt der Kaufvertrag zunächst bestehen.
Fehler bei Eingabe der Daten im Rahmen des Bestellprozesses, hat der Käufer zu vertreten. Die entstandenen Kosten eines erfolglosen Lieferversuchs sind somit vom Käufer zu tragen.
Die Rücksendekosten unseres Paketdienstleisters und alle weiteren Kosten, die bei einer vom Paketdienstleister und dem Verkäufer unverschuldeten Rücksendung entstanden sind, werden dem Käufer in Rechnung gestellt.
Die Versandkosten für eine erneute Zustellung der bestellten Ware sind ebenfalls vom Käufer zu tragen und vor erneuter Zusendung zu entrichten.

*Die hier genannten Versandregeln finden bei Ausübung des Widerrufsrechts keine Anwendung