Rückerstattungsservice von PayPal

Bezahle mit PayPal und Du kannst Deine Ware kostenlos* an uns zurücksenden!

Und so einfach geht’s:

[/fusion_text]

Du hast deine Ware mit PayPal bezahlt? Super, dann bekommst du die Kosten für die Rücksendung erstattet! Und so einfach funktioniert’s:

Häufig gestellte Fragen

Weitere Infos bekommst du in den Nutzungsbedingungen von Paypal.

Um eine Erstattung von Retourenkosten anzufordern, musst du diese in deinem PayPal-Konto beantragen. Dazu wählst du auf der Seite „Aktivitäten“ den zurückgesendeten Artikel aus und klickst auf „Erstattung der Rücksendekosten beantragen„, um den Antrag zu stellen. Du musst dann das entsprechende Formular ausfüllen und hierüber die geforderten Versand- und Zahlungsnachweise einreichen.
Du hast 30 Tage Zeit, um eine Kostenerstattung zu beantragen. Diese Frist gilt ab dem Zeitpunkt, an dem du die gekaufte Ware zurückgesendet und für den Versand gezahlt hast – nicht ab dem Zeitpunkt des Kaufs.
Wenn der Antrag genehmigt wird, erfolgt die Gutschrift innerhalb von 5 Werktagen auf dein PayPal Konto.
Der Service ist nutzbar für den Standardversand (keine Express-Optionen).
Ja, es gibt einen maximalen Erstattungsbetrag. Dieser weicht pro Käufermarkt leicht ab. Für deutsche Käufer liegt die Erstattungsobergrenze bei 25€. Wenn der Antrag oberhalb der maximalen Erstattungsgrenze liegt, trägt der Käufer die übrigen Kosten selbst. Für mehr Informationen schauen Sie sich die Nutzungsbedingungen der einzelnen Märkte an: AustralienBelgienBrasilienBulgarienChinaDänemarkDeutschlandEstlandFinnlandFrankreichGriechenlandHong KongIndienIrland,IsraelItalienKanadaKroatienLettlandLitauenMalaysiaMaltaNiederlandeNorwegenÖsterreichPolenPortugalRumänienRusslandSingapurSlowakei,SlowenienSüdafrikaSpanienSchwedenSchweizTaiwanTschechische RepublikUngarnUSAUK und Zypern.