Interview

WM Special 2018 – Jon Luke Mau

1.Steckbrief

Name: Jon Luke Mau
Alter: 20
Beruf: Sportsoldat
Gewichtsklasse: – 61 kg
Körpergröße: 1,57 m
Trainer: Detlef Blasche
Verein: TSV Blau – Weiß 65 Schwedt
Bestleistungen: Reißen 121 kg / Stoßen 157 kg
Lieblingsübung: Standumsetzen
Essen nach dem Wiegen: Obst und Gemüse (haha)

2.3 Fragen an Jon


1. Wie lief deine Vorbereitung für die Weltmeisterschaften 2018?

Jonny: Ich bin vor kurzem in die Sportförderung der Bundeswehr aufgenommen worden und habe meine Grundausbildung absolviert. Ich habe in dieser Zeit zwar ein wenig trainiert, aber natürlich nicht so wie ich es mir gewünscht hätte. Daher konnte ich erst jetzt wieder den Fokus voll aufs Gewichtheben legen. Die Kraft hat mich jedoch nicht ganz verlassen.

2.Was hast du dir für die WM vorgenommen?

Jonny: Ich möchte einen soliden Wettkampf machen. Ich weiß, dass ich an meine vergangenen Bestleistungen noch nicht ganz anknüpfen kann und ich einiges an Trainingsrückstand durch die Ausbildung bei der Bundeswehr habe, dennoch werde ich mein Bestes geben und aus meinem Körper alles herausholen was möglich ist.

3. Wie geht es nach der WM für dich weiter?

Jonny: Erstmal mache ich eine kleine Pause, um dann direkt in die Vorbereitung für die Europameisterschaften Anfang 2019 starten kann. Ich habe keine Junioren oder U23 Wettkämpfe mehr geplant, sondern möchte vor allem Erfahrungen im Aktivenbereich sammeln. Auch wenn ich noch sehr jung bin, so ist mein großes Ziel eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Die Goldwettkämpfe der IWF sind dafür sehr wichtig und ich werde versuchen möglichst viele gute Platzierungen und damit Punkte zu erkämpfen.  

Folge Jon

WM Special 2018

BEITRAG TEILEN

BEI UNS ERHÄLTLICH

MEHR INTERVIEWS

ÜBER DEN AUTOR

Isa

Crossfitterin und Bundesliga-Gewichtheberin

WEITERE BLOGARTIKEL