Interview

WM Special 2018 – Nico Müller

1.Steckbrief

Name: Nico Müller
Alter: 25
Beruf: Sportsoldat
Gewichtsklasse: – 81 kg
Körpergröße: 1,68 m
Trainer: Oliver Caruso
Verein: SV Germania Obrigheim
Bestleistungen: Reißen 155 kg / Stoßen 200 kg
Lieblingsübung: Kniebeuge
Essen nach dem Wiegen: Cola

2.3 Fragen an Nico


1. Wie lief deine Vorbereitung für die Weltmeisterschaften 2018?

Nico: Bisher lief meine Vorbereitung problemlos, keine Verletzungen und ich bin auch auf dem Leistungsstand auf dem ich sein sollte. Ich habe mir nach der EM eine kleine Auszeit genommen und Ende Mai/Anfang Juni wieder mit der Vorbereitung auf die WM begonnen. Die Änderung der Gewichtsklassen im Juli kam mir sehr entgegen, denn ich hatte mein neues Gewicht bereits nach dem Urlaub im Mai. Für mich kam auch nur die Gewichtsklasse bis 81 kg in Frage, alles andere wäre mit zu viel Substanzverlust verbunden gewesen.

2.Was hast du dir für die WM vorgenommen?

Nico: Die vergangenen Bundesligawettkämpfe haben gezeigt, dass ich nochmal einiges an Kraft zugelegt habe im Vergleich zur EM Anfang des Jahres. Ich möchte eine starke Leistung auf die Bühne bringen und um jeden Platz kämpfen, denn die Jagd um die Punkte für die Quali zu den Olympischen Spielen in Tokio hat begonnen. Tokio 2020 ist das große Ziel und der Weg führt eben über Turkmenistan.

3. Wie sieht dein Weg nach Tokio 2020 aus?

Nico: Im Grunde genommen recht einfach, WM-EM-WM-EM und noch zwei weitere internationale Wettkämpfe und bei allen werde ich immer mein Bestes geben und aus meinem Körper alles herausholen was drin steckt.

Folge Nico auf seinem Weg nach Tokio 2020

WM Special 2018

BEITRAG TEILEN

BEI UNS ERHÄLTLICH

MEHR INTERVIEWS

ÜBER DEN AUTOR

Isa

Crossfitterin und Bundesliga-Gewichtheberin

WEITERE BLOGARTIKEL