IWF trennt sich von Generalsekretär Attila Adamfi

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

Nach über 25 Jahren trennen sich der Generalsekretär und der Weltverband einvernehmlich.

Nun ist es offiziell, auch der langjährige Generalsekretär des Internationalen Gewichtheberverbandes beendet seine Tätigkeit als hauptamtlicher Kopf der höchsten Gewichtheber-Institution.

Ab 2001 zeichnete sich Adamfi für die Umsetzung aller IWF Wettbewerbe verantwortlich und bekleidete bis zum Jahr 2014 die Position des “Competition Manager” der IWF. In diesem Jahr wurde er schließlich zum Generalsekretär des Weltverbandes ernannt und leitete seitdem die hauptamtliche Geschäftsstelle der IWF im ungarischen Budapest.
Blickt man auf Adamfis Vita, liest sich diese zunächst beeindruckend. Er war an der Ausrichtung der Gewichtheber-Wettbewerbe während 7 Olympischen Spielen beteiligt und leitete die Gründung der “unabhängigen Kommission für sauberes Gewichtheben”, die entscheidend zum Erhalt des Gewichthebens im Olympischen Programm 2024 beitrug.

Doch ein Makel lastet Adamfi an, der sein Ausscheiden schon seit Juni schier unausweichlich machte: Adamfi ist Tamas Ajans Schwiegersohn. Der Skandal um den langjährigen IWF Präsidenten überschattete die letzten Monate und wird wohl auch in naher Zukunft noch für jede Menge Zündstoff sorgen.

Wer Adamfis Nachfolger wird ist aktuell noch unklar. Laut IWF Meldung wurde eine neue Stelle als „IWF Geschäftsführer*in“ eingerichtet und ausgeschrieben. Während des für März 2021 angekündigten Wahlkongresses der IWF, soll es dann zu weiteren Umstrukturierungen kommen. So Sollen der IWF Präsident, der Generalsekretär, die Vizepräsidenten, sowie die Vorstands- und Ausschussmitglieder neu gewählt werden.

Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp

EMPFEHLE UNS AUF FACEBOOK

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld