Rücksendungen und Umtausch 2017-12-07T17:25:01+00:00

Rücksendungen und Umtausch

Bezahle mit PayPal und Du kannst Deine Ware kostenlos* an uns zurücksenden!

Und so einfach geht’s:

Rücknahmebedingungen

Alle im German Weightlifting Shop gekauften Artikel können innerhalb von 30 Tage nach Erhalt an German Weightlifting GmbH, Badener Platz 6, 69181 Leimen zurückgeschickt werden.

Bitte beachte, dass sich die zurückgesendete Ware nicht wesentlich verschlechtert haben darf. Die Ware hat sich dann nicht wesentlich verschlechtert, wenn Du die Ware lediglich ausprobiert und überprüft haben, wie es Dir auch in einem Ladengeschäft möglich und erlaubt wäre.

Insbesondere muss die Ware noch mit dem Original-Etikett versehen sein.

Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, Wertersatz zu verlangen. Weitere Informationen hierzu und zu Deinem Widerrufsrecht allgemein findest Du in unserer Widerrufsbelehrung.

Bitte denk daran, dass Du nur Artikel, die zur gleichen Bestellung gehören, in einem Paket zurücksenden kannst. Wenn Du Artikel zurücksenden möchtest, die zu unterschiedlichen Bestellungen gehören, bitten wir Dich, diese separat zu schicken. Dadurch können wir sicherstellen, dass Deine Rücksendungen bei uns intern korrekt bearbeitet werden.

*Wenn du bei als Zahlungsart PayPal gewählt hast, kannst Du Dir die Kosten für den Rückversand ganz einfach über dein PayPal Konto zurückerstatten lassen. Weitere Infos siehe unten: Häufige Fragen.

Rückerstattung

Wenn Du Deine Bestellung widerrufst, erstatten wir Dir sämtliche Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, exklusive der Kosten für Standardlieferung, unverzüglich, aber spätestens 60 Tage nach dem Tag, an dem wir Deine Nachricht über die Rückgabe der Waren erhalten haben.

Wir können die Erstattung aussetzen, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesendet hast, je nachdem, was zuerst eintritt.

Sobald die von Dir zurückgesandten Produkte in unserem Lager kontrolliert und geprüft wurden, erhälst Du eine E-Mail mit einer Benachrichtigung über die Erstattung. Die Rückerstattung erfolgt an die gleiche Karte bzw. das gleiche Konto, die/das für die ursprüngliche Bestellung genutzt wurde.

Es dauert normalerweise 8-10 Werktage, bis Rückerstattungen auf Deinem Kontoauszug erscheinen. Die Dauer, bis der Betrag Deinem Konto gut geschrieben wird, hängt ausschließlich von den Bedingungen Deiner Bank ab.

Um den gesamten Betrag zurückerstattet zu bekommen, ist es wichtig, dass wir die Waren in dem gleichen Zustand bekommen, in dem Du sie erhalten hast (das zurückgesandte Produkt muss vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit sämtlichen ursprünglich vorhandenen Produktetiketten versehen sein).

Du hast deine Ware mit PayPal bezahlt? Super, dann bekommst du die Kosten für die Rücksendung erstattet! Und so einfach funktioniert’s:

Häufig gestellte Fragen

Weitere Infos bekommst du in den Nutzungsbedingungen von Paypal.

Um eine Erstattung von Retourenkosten anzufordern, musst du diese in deinem PayPal-Konto beantragen. Dazu wählst du auf der Seite „Aktivitäten“ den zurückgesendeten Artikel aus und klickst auf „Erstattung der Rücksendekosten beantragen„, um den Antrag zu stellen. Du musst dann das entsprechende Formular ausfüllen und hierüber die geforderten Versand- und Zahlungsnachweise einreichen.

Du hast 30 Tage Zeit, um eine Kostenerstattung zu beantragen. Diese Frist gilt ab dem Zeitpunkt, an dem du die gekaufte Ware zurückgesendet und für den Versand gezahlt hast – nicht ab dem Zeitpunkt des Kaufs.

Wenn der Antrag genehmigt wird, erfolgt die Gutschrift innerhalb von 5 Werktagen auf dein PayPal Konto.

Der Service ist nutzbar für den Standardversand (keine Express-Optionen).

Ja, es gibt einen maximalen Erstattungsbetrag. Dieser weicht pro Käufermarkt leicht ab. Für deutsche Käufer liegt die Erstattungsobergrenze bei 25€. Wenn der Antrag oberhalb der maximalen Erstattungsgrenze liegt, trägt der Käufer die übrigen Kosten selbst. Für mehr Informationen schauen Sie sich die Nutzungsbedingungen der einzelnen Märkte an: AustralienBelgienBrasilienBulgarienChinaDänemarkDeutschlandEstlandFinnlandFrankreichGriechenlandHong KongIndienIrland,IsraelItalienKanadaKroatienLettlandLitauenMalaysiaMaltaNiederlandeNorwegenÖsterreichPolenPortugalRumänienRusslandSingapurSlowakei,SlowenienSüdafrikaSpanienSchwedenSchweizTaiwanTschechische RepublikUngarnUSAUK und Zypern.

Umtausch

So tauschst du deine Bestellung um:

  1. Einfach den zu deiner Bestellung beigelegten Retourenschein ausfüllen (neuer Artikel/Umtausch* oder Geld zurück?)
  2. Retoure unbeschädigt zurückschicken an: German Weightlifting GmbH, Badener Platz 6, 69181 Leimen (Rücksendekosten müssen selbst getragen werden, wenn du mit PayPal bezahlt hast, kannst du dir die Rücksendekosten zurückerstatten lassen, siehe oben)

*bei Umtausch:

  1. Bestelle deinen gewünschten Umtausch-Artikel im German-Weightlifting-Shop und gib im Feld Bestellnotiz folgende Info für uns ein: Umtausch-Bestellung zu Bestellung „Bestellnummer deiner alten Bestellung“
  2. Wähle die Zahlungsmethode „gegen Vorkasse“ und bezahle nicht (somit ist dein Umtausch-Artikel für dich reserviert)
  3. Sobald deine Retoure bei uns ankommt, versenden wir deinen Umtausch-Artikel (die Kosten für die erneute Versendung übernehmen wir)