Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Pull-ups draus!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp

Das Leben besitzt leider oft eine unfaire Art und Weise, unsere Grenzen und Fähigkeiten auszutesten, und dieses Jahr wurden meine definitiv auf die Probe gestellt. Während der Ausbreitung der Covid-19 Pandemie habe ich mehrere Monate, egal bei welchem Wetter, in meinem Garten trainiert. Es war eine harte Zeit, nicht zu wissen wie lange alles andauert und damit umzugehen, dass alle Trainingslager und Wettkämpfe Stück für Stück abgesagt wurden. Zum Glück bin ich sehr zielstrebig und habe die Quarantänezeit überstanden, aber nicht nur das, ich habe währenddessen viel Kraft aufgebaut und meine persönliche Bestleistung bei den Back-Squats und im Clean and Jerk geknackt.

Was für ein Erfolg! Aber gerade, als ich mich so stark fühlte wie nie zuvor, bekam ich Schmerzen in meiner Hüfte. Es wurde immer schlimmer und ich entschied mich dazu das Ganze durchchecken zu lassen. Die Diagnose lautete – eine Entzündung des Schleimbeutels in meinem rechten Oberschenkel. Nichts Ernstes, aber dennoch eine Verletzung, die für einige Wochen wenig Bewegung und viel Ruhe bedarf. Ich fühlte mich, als hätte mir das Leben gerade Zitronen geschenkt – all das was ich mir in der Quarantänezeit erarbeitet hatte, war nutzlos. 

EIN NEUES ZIEL

Aber, Gott sei Dank, hielt dieses Gefühl nicht lange an. Ich bin jemand, der sowohl ein Ziel wie auch einen Plan im Training und im Leben braucht. Ich musste also einen Weg finden, um meine Bestimmung und Leidenschaft im Training wiederzuerlangen, jetzt wo ich monatelang nicht mehr liften konnte. Als Teenager bin ich viele Jahre geklettert und zu dieser Zeit war ich wirklich gut in Pull-ups. Also kam ich auf die Idee, dahingehend wieder zu alter Stärke zurückzukehren, weil ich wusste, dass mir das einiges bringen könnte, vor allem im Snatchen.

Somit hatte ich nun ein neues Ziel.

Ich wollte 20 ununterbrochene Pull-ups schaffen. Jeden Tag machte ich alle möglichen Varianten – Maximalsätze, Pull-ups mit Gewicht, Chin-ups, Muscle-ups, Kipping Pull-ups, Kletterübungen und maschinelle Pull-ups. Mittlerweile schaffe ich 50 strikte Pull-ups täglich und hab sogar eine Klimmzugstange in meinem Wohnzimmer angebracht. Bei 21 ununterbrochenen Pull-ups bin ich aktuell angelangt und 15 schaffe ich immer locker, egal wann ich es versuche. 

PULL UPS ZUM NACKEN:

Meiner Hüfte geht es auch viel besser. Ich habe zwar viel Kraft in den Beinen verloren, aber dafür umso mehr Kraft im Oberkörper gewonnen. Hoffentlich kann ich in ca. einem Monat wieder mit dem Weightlifting-Training anfangen, aber bis dahin werde ich weiter an meiner Zugkraft arbeiten. Was haben wir also daraus gelernt?  Man kann IMMER etwas tun, es kommt nur darauf an, wie man mit Ereignissen umgeht und was man daraus macht. Probleme werden immer, auf jeden von uns zukommen, egal wie hart man trainiert, am Ende ist es nur ein Test, um unsere persönlichen Grenzen zu finden.

Also – wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Pull-ups draus. 

Damit auch ihr an euren Zugkraft arbeiten könnt, habe ich euch ein Pull-up Programm zusammengestellt.

PULL-UP PROGRAMM

  • 5x pro Woche
  • jede Woche wiederholen – langsam Gewichte und Wiederholungen steigern
TAGÜBUNGGEWICHTSÄTZEWIEDERHOLUNGENPAUSE
1Strikte Pull-upsKörpergewicht5maximal3 min.
2Chin-upsZusatzgewicht54 – 6so lange
wie nötig
3Seal Rowsmoderates Gewicht5102 – 3 min.
Pull-downs mit weitem Griffmoderates Gewicht5102 – 3 min.
4Pull-ups zum NackenKörpergewicht54 – 7so lange
wie nötig
5Kurzhantel-Rudernmoderates Gewicht510 – 12
pro Seite
2 – 3 min.
Pull-ups mit weitem GriffKörpergewicht
(Fortgeschrittene mit Zusatzgewicht)
55 – 83 min.

EMPFEHLE UNS AUF FACEBOOK

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

NICHTS MEHR VERPASSEN!

DAS ERWARTET DICH:
  • Wöchentliche Updates zu unseren Produkten
  • Athletenreviews
  • kostenloser Content rund um das Gewichtheben
  • 48 h Exklusiver Early Access Zugang zu ausgewählten Key-Produkten!

MEHR ZU DEN THEMEN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NIchts mehr verpassen!

ICH MÖCHTE DEN NEWSLETTER IN FOLGENDER SPRACHE ERHALTEN:*

*Pflichtfeld